Simulator

Fehler gibt es überall, auch nach einigen Seekampf.de gibt es doch noch einige.

Moderator: Lowman

Antworten
soulja
Beiträge: 21
Registriert: 26. August 2020, 16:44

Simulator

Beitrag von soulja »

Ich weiß nicht in wie weit das im alten Forum besprochen wurde, aber abgesehen von einer kleinen statistischen Unsicherheit, bin ich ziemlich sicher dass der Ingame Simulator die tatsächlichen Kämpfe nicht korrekt vorhersagt, zumindest nicht wenn wir herrscherlose Inseln angreifen. Wenn das so ist, dann ist das ziemlich unfair neuen Spielern gegenüber, da sie ihre Strategie nicht effektiv planen können. Ein weiteres Problem hiervon ist, dass mögliche weitere Fehler im Kampfsystem damit kaschiert werden, da es kein Referenz gibt wie es eigentlich sein sollte.
Shukti
Beiträge: 1
Registriert: 28. August 2020, 06:31

Re: Simulator

Beitrag von Shukti »

Hallo,
ich spiele das Spiel zum ersten Mal.
Was bedeutet die Simulation läuft nicht richtig? Habe meine ganze Planung auf die Nachbar Insel gelegt und dachte ich kann mich auf den Rechner verlassen.

Brauche ich nun mehr oder weniger Einheiten? 😢
Drachenblut
Beiträge: 14
Registriert: 27. August 2020, 14:38

Re: Simulator

Beitrag von Drachenblut »

Naja, der simulator simuliert halt immer einen Kampf. 10 mal den gleichen ag rein und 10 mal unterschiedliche Ergebnisse. Das hängt mit dem kampfsystem hier zusammen. Könnte man dazu den alten Post nochmal rausholen?
Jede Einheit greift einzeln an und hat ne gewisse Chance zu siegen. Dabei entstehen die lustigsten kbs :D wenn du gerade gegen einen Berserkersteini kämpfst oder so
Lowman
Beiträge: 3
Registriert: 19. August 2020, 13:11

Re: Simulator

Beitrag von Lowman »

Es sind keine Fehler im Kampfsystem sondern es gibt halt leider einen Faktor der dich entweder zum glücklichsten Menschen machen kann oder du denkst dir wie es sein kann das alle deine Units drauf gehen. Der Simluator gibt dir nur eine Tendenz und damit muss jeder Spieler leben, ob Anfänger oder Erfahrener.
Frakes
Beiträge: 21
Registriert: 25. August 2020, 23:10

Re: Simulator

Beitrag von Frakes »

Zitat Lumpy: Er ist im moment NICHT verlässlich. Ist recht alt der Kollege.

Meine bisherigen Erfahrungen auf dem Server bestätigen das. Ich würde den Simulator komplett ignorieren... und verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man den aktiviert lassen kann, wenn man selber zugibt, dass er quasi nicht taugt :!:
soulja
Beiträge: 21
Registriert: 26. August 2020, 16:44

Re: Simulator

Beitrag von soulja »

Ich habe die Zahlen überschlagen und ich glaube nicht mehr an "Pech". Ich könnte 1000 zu 1 wetten dass der Simulator falsch ist, weil das die Größenordnung des Zufalls sein müsste um die Kampfberichte die ich gesehen habe zu erklären; und das nicht nur bei einem KB, sondern bei einer ganzen Reihe, ohne Ausnahme in die andere Richtung. Falls ich mich täusche, könnt ihr ja gerne auch mal ein paar zeigen wo ihr nur die Hälfte der Schiffe verloren habt wie vom Simulator vorhergesagt, gegen eine Steini Inseln.

Ich würde das gar nicht hier im "Bugs" Forum ansprechen, wenn ich mir nicht sehr sicher wäre, dass da wirklich was faul ist. Ich würde hier nur gerne ein Statement von Lumpy dazu lesen, denn er hat das alles schließlich programmiert und kann es aufklären. Wenn er wie Frakes sagt eh schon mal zugegeben hat, dass auf den Simulator kein Verlass ist, dann wäre es vielleicht wirklich mal an der Zeit da was zu machen.
uZz-
Beiträge: 71
Registriert: 28. August 2020, 16:33

Re: Simulator

Beitrag von uZz- »

Der Simulator ist einen Rotz wert derzeit, glaube ich.


Habe einen Kampf heute 4x berechnet. Mein Kampf hätte als Ergebnis haben sollen: "Rest 42-44KKS". Mein Rest war 4KKS (und das obwohl ich sogar mehr in den Angriff schickte als in der Berechnung).

Wäre schön, wenn man den mal anpasst. Das hat nix mehr mit Simulation zu tun oder alternativ die Mauerstärke wieder zurücksetzen auf die alten Werte (wenn es daran liegt)
Frakes
Beiträge: 21
Registriert: 25. August 2020, 23:10

Re: Simulator

Beitrag von Frakes »

Frakes hat geschrieben: 28. August 2020, 11:40 Zitat Lumpy: Er ist im moment NICHT verlässlich. Ist recht alt der Kollege.
Siehe hier ;-)
Nochmal für alle: VERLASST EUCH KEINEN METER DRAUF ;)
Antworten